letzte Betankung 27.04.2022

2118 km mit 67.4 L (erzielter ø-Preis 1.47 SFR / L ≈ SFR 4.68/ EUR 4.49 pro 100 km)  

ø - Verbrauch 3.18 L / 100 km oder 84 g CO2 / km,   EOC 658 km / 31.06 %

hügeliger Parcours (mehrmals Hirzel, Albis, / teilweise noch 'hedged' Samnaun Diesel Nov/Dez 21) 

"Beste Tagestrips"

Cham - Hildisrieden - Affoltern i.E. - Walkringen - Bern City und zurück, 213 km (AB 4% !) mit 6.3 L , ø - Verbrauch  2.96 L / 100 km oder 78 g CO2/km, EOC 1/3, ø 50 km/h

Cham - SWISS Flughafen Zürich - Cham  94 km mit 2.54 L, ø - Verbrauch 2.7 L / 100 km oder 71 g CO2 / km  EOC 31.9% (30 km)   overall  ø 70 km/h / AB-Anteil 86 %

Cham - Zug - Cham - Rotkreuz - Cham, 05°C, Kaltstart, diverse Stopps mit Parkieren,
26.3 km mit 0.85 L, 
EOC 41.8%, 3.22 L / 100 km, 85 g CO2 / km (reiner Agglo-Parcours)

Cham (420 m) - Zug - Ägeri - Sattel - Biberegg (950 m) 32 km mit 1.47 L
ø - Verbrauch 4.59 L / 100 km oder 120 g CO2/km, EOC 21.8%
Biberegg (950 m) - Sattel - Ägeri - Zug - Cham  32 km mit 0.56 L
ø - Verbrauch 1.76 L / 100 km oder 46 g CO2/km, EOC 43.75%

Samnaun - Flüelapss - Schmerikon - Schindellegi - Cham   234 km mit 7,44 L, ø - Verbrauch 
3,18 L / 100 km oder 83 g CO2 / km, ø 68 km/h, EOC 24%

Cham - Schaffhausen - Cham (via Bülach)  162 km mit 4.65 L, ø - Verbrauch 2.87 L / 100 km
oder 75 g CO2 / km, ø 65 km/h

Jona - Schindellegi - Hirzel - Ebertswil - Cham   46.5 km mit 1.21 L, ø - Verbrauch 2.6 L / 100 km oder 68 g CO2 / km, ø 51 km/h,  EOC 39.8%

Jona - Schindellegi - Hirzel - Cham - Waltenswil - Hausen - Cham   109 km mit 3,01 L,
ø - Verbrauch 2,76 L oder 72 g CO2 / km, EOC, 39,4 % (viele Gleitphasen bei wenig Verkehr) rekordverdächtig! 
Der Verbrauch für Teilstrecken wurde mittels des kalibrierten Bordcomputers errechnet
Genauigkeit:  +/- ein Prozent !

Felix Egolf Kopie.jpg
Bildschirmfoto 2022-03-21 um 15.55.39.jpeg

Seit 2008 fahre ich den 99er VW GOLF Cabrio TDI AFN mit knapp 88 g CO2 / km und damit

8% UNTER dem 95 g ø-Neuwagen-Grenzwert und dies OHNE elektrische Unterstützung !!

Im Vergleich mit dem Durchschnitt der Spritmonitor User desselben Fahrzeugtyps emittiere ich so pro Fahrsekunde (!) ein Gramm weniger CO2 (pro Fahrstunde: ≈ 3.6 kg oder 6 kg/100 km)

Für Statistiker:  Meine bisherige maximale Reichweite mit 'weniger als einer Tankfüllung' für                                  dieses Auto liegt bei  > 1725 km ...

Der Vorgänger 83er VW GOLF Cabrio GLi emittierte 2007/8 mit dieser Fahrtechnik noch

113 g CO2 / km und schaffte knapp über 1000 km (1x) mit 'weniger als einer Tankfüllung'.

40075_km_≈_10.4_%_der_mittleren_Monddi

'WELT-UMSEGELUNG'

Nach 12 1/4 Betriebsjahren übertraf die kumulierte 'Segeldistanz' (EOC) den Erdumfang am Äquator (≈ 40077 km oder 

≈ 10.4 % der mittleren Distanz Erde - Mond, mittlerweile sind's ≈ 12 %).

Die tägliche,mittlere, emissionsfreie Strecke betrug 9 km (und 2020 sogar 15 km / Tag).

Je nach Fahrprofil und Segeleigenschaften des Autos (Aerodynamik, Rollwiderstand) können fünf- bis fünfzig (!) Prozent der Fahrstrecken emissionsfrei 'gesegelt werden (EOC plus Schubbetrieb).